Festinstallation

Ihre Festinstallationen in guten Händen
Wir sind Ihr professioneller Partner bei Projekten im Bereich von Festinstallationen
 
Für Ihre individuelle Installation erhalten Sie alles aus einer Hand. Von der Planung bis zur Fertigstellung eines Projektes. Wir stehen Ihnen mit unserer Kompetenz und Erfahrung zur Seite.

Bei Projekten handeln wir stetig nach unserem Prinzip etwas besonderes für Sie zu schaffen. Wir legen deshalb Wert auf optimales Handling bei höchster Funktionalität und Design.

Wir installieren Ihnen nicht nur professionelle Technik sondern überprüfen und erneuern auf Wunsch auch bereits installierte Technik.
 

Einer unserer Schwerpunkte liegt in modernster LED Technik. Es hat sich gezeigt dass diese Art der Beleuchtung in vielen Bereichen einfacher, effizienter und damit ökonomischer ist. Wir überzeugen mit innovativen Lösungen im Installationsbereich u.a. in:

- Lichtkonzepten mit Effektbeleuchtung und Ambience-Lighting

- Einbau von Beschallungs- Medien- und Sicherheitskomponenten.

- Realisierung von komplexen Mediensteuerungen und Vernetzung Ihres Objekts.

- Einsatz von Whiteboard sowie interaktiven Schulungs-und Präsentationstechniken

- Montage und Wartung von ELA-Anlagen sowie Digital-Signage-Lösungen

Schema der indukTiven Übertragung

© by Ampetronic

Induktive Übertragung nach DIN EN 60118-4

 

Barrierefreiheit ist heute Stand der Technik und wird im Sinne des „Design for all“ in den entsprechenden Bauregelwerken gefordert. Mit rund 20% der Bevölkerung sind schwerhörige Menschen in unserer Gesellschaft stark vertreten. Die direkte Übertragung des Signals auf das Hörgerät lässt jede Person den Ton mit den individuellen Einstellungen des Hörgerätes erfahren.

Vorteile bei Einsatz dieses Systems:

IndukTive Höranlagen arbeiten im Niederfrequenzbereich mit einer Leistung von Bruchteilen eines Watts je Quadratmeter. Damit liegen sie unterhalb jeglicher Schwelle medizinischer Bedenklichkeit!

 

Möglicher Systemaufbau:

Bei Einsatz eines IndukTiven Übertagungssystems wird das zu übertragende Signal vom Endverstärken der Beschallungsanlag in einen Induktionsschleifenverstärker eingespeist und dort abgegriffen. Heutzutage setzt man bereits auf Konstantsromverstärker, da diese wesentliche Vorteile zu 100V-Endsufen mit zusätzlichen Schleifentrafos bilden. Am Verstärker selbst wird ein Kabel als Ringschleife angeschlossen, welches dann den zu versorgenden Raum einmal umschließt. Kabelquerschnitte von 5 qmm sind dann meistens als Schleife verlegt in der Regel ausreichend.

Eine fachgerechte Verlegung und Einstellung nach DIN EN 60118-4 erzeugt dann eine elektromagnetische Feldstärke von 100mA/qm. Die Ringschleife ist für diejenigen Schwerhörigen geeignet, die Ihr Hörgerät auf „T“ stellen können. Für Schwerhörige die dieses Future nicht haben, gibt es kleine tragbare Empfänger, an die Kopfhörer oder galvanische Koppler angeschlossen werden können.

Bitte beachten Sie! Die europaweite Verordnung „Barrierefreies Bauen“, gilt für alle öffentlichen Gebäude. Die Verordnung sieht ausschließlich Konstantstromverstärker nach DIN EN 60118-4 vor!

.

Und das fordert der Gesetzgeber:
Unter dem Stichwort "Barrierefreiheit" fordert das Bayerische Gleichstellungsgesetz die Teilhabe behinderter Menschen am öffentlichen Leben - genauer gesagt: Es müssen die Voraussetzungen geschaffen werden, dass behinderte Menschen nach dem Stand der Technik optimal am öffentlichen Leben teilnehmen können. Für Schwerhörige gilt dies insbesondere für die Kommunikation und Informationsübermittlung in Gebäuden (staatliche Einrichtungen, Kinos, Theater etc.). Die Bayerische Bauordnung berücksichtigt diese Bedürfnisse in allgemeiner Form (Abschnitt VII, Artikel 51: Barrierefreies Bauen). In staatlichen Gebäuden in Bayern ist der Einbau von induktiven Höranlagen sogar verbindlich (Beschluss des Bayerischen Landtages, veröffentlicht als Drucksache 14/8286 v. 12.12.2001).

Hier kommen Sie direkt zu unserem Kontaktformular. Schreiben Sie uns wir antworten in der Regel in 48 Std. versprochen!

Für alle die sehr schnell eine Antwort suchen. Hier können Sie direkt eine Mail schreiben.

Hier finden Sie uns. Abholung und Beratung zu showtechPROFI Mietartikel oder Dienstleistungen in der Metropolregion Nürnberg

Please reload

© 2013 showtechPROFI Oliver Heindl  Startseite  AGB's  Download  Impressum  Datenschutz  AGB Website Nutzung